Kick-Off-Veranstaltung zum Start der geförderten Hauptphase

Am Nachmittag des 06. April 2016 fand die offizielle Mobility2Grid Kick-Off-Veranstaltung zum Start der geförderten Hauptphase statt und im Vorfeld der Veranstaltung nutzten die neuen Beiratsmitglieder sowie Vertreter des BMBF und PtJ die Gelegenheit für eine exklusive Führung auf dem EUREF-Areal.
Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der Technischen Universität Berlin, begrüßte die anwesenden Gäste und gratulierte zur erfolgreichen Antragstellung. In den Keynotes von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Ernst Theodor Rietschel, Jury-Vorsitzender der Förderinitiative Forschungscampus und Dr. Karl Eugen Huthmacher, Leiter der Abteilung „Zukunftsvorsorge – Forschung für Grundlagen und Nachhaltigkeit“ im BMBF bekamen die Zuhörer Einblicke in die Hightech-Strategie der Bundesregierung und wie es zur Initiierung der Forschungscampusinitiative kam. Prof. Dr. Dietmar Göhlich, Vorstandsvorsitzender des Mobility2Grid e.V. und Sprecher des Forschungscampus führte durch die Veranstaltung und nutzte die Gelegenheit den im März gewählten Beirat offiziell vorzustellen. Nach dem Motto „Blick in die Zukunft“, stellten die Themenfeldkoordinatoren und Vertreter des Forschungscampus zu einzelnen Themenschwerpunkten die Vision 2026 vor. Im Anschluss lud Carl Tille, stellv. Vorsitzender des Mobility2Grid e.V. und Vize Präsident von Schneider Electric, die Anwesenden zum Empfang und informellem Austausch.

Pressemitteilung der TU Berlin

IMG_7575

IMG_7178 IMG_7195 IMG_7231 IMG_7251 IMG_7295 IMG_7322 IMG_7339 IMG_7376 IMG_7389 IMG_7416 IMG_7433 IMG_7457 IMG_7472 IMG_7476 IMG_7528 IMG_7540 IMG_7550 IMG_7581 IMG_7618 IMG_7625 IMG_7635 IMG_7680 IMG_7695 IMG_7793